Wie sich die Bahrenfelder ab 1970 gegen die A7 wehrten

Wie sich die Bahrenfelder ab 1970 gegen die A7 wehrten

Nils Michalke hat in einer Projektarbeit für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten untersucht, wie Anwohner ab 1970 den Bau der A7 in Bahrenfeld erlebten und sich damals schon gegen den Lärm wehrten. Er erhielt für die Arbeit einen Preis.